.

Information für Organisationen

Das Freiwilligenzentrum versteht sich als Brücke zwischen Einrichtungen im Kreis Plön, die mit Freiwilligen arbeiten und Bürgerinnen und Bürgern, die sich engagieren möchten. Insofern ergänzt und unterstützt das Freiwilligenzentrum in Ihrer Region Ihre Bemühungen, in Ihrem Betätigungsfeld erfolgreiche ehrenamtliche Arbeit zu leisten – und dies kostenfrei.

Das Freiwilligenzentrum im Kreis Plön:

  • bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihren aktuellen Bedarf an ehrenamtlicher Unterstützung in einer Datenbank darzustellen. Dafür haben wir das Online-Formular  „Für Organisationen: FREIWILLIGE GEWINNEN“ entwickelt. Das Formular umfasst alle wichtigen Informationen zu Ihrem Verein / Ihrer Organisation und zur gesuchten ehrenamtlichen Tätigkeit (Art und Umfang, Voraussetzungen, Anforderungen etc.) und ist die Grundlage für unser persönliches Vermittlungsgespräch mit der/dem interessierten Freiwilligen.
  • ermöglicht Ihnen die Verlinkung auf unserer Website, um diese für Ihre Öffentlichkeitsarbeit, die Vernetzung und den Informationsaustausch der Organisationen untereinander zu nutzen.
  • Diese Möglichkeit zur Verlinkung haben Sie auch, wenn Sie z. Z. keine ehrenamtlichen Helfer/innen suchen. Füllen Sie dann bitte nur den ersten Teil des Formulars  „Für Organisationen FREIWILLIGE GEWINNEN“ aus und bestätigen Sie am Ende des Formulars die Registrierung.
  • organisiert Fortbildungen, die Ihre ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen bei ihrer Tätigkeit unterstützen. Wenn Sie sich registriert haben, werden Sie über die Fortbildungsangebote regelmäßig informiert.
  • informiert und berät interessierte Bürger/innen aus Ihrer Region über das Angebot an ehrenamtlichen Aufgaben Ihres Vereins/Ihrer Organisation, für die Sie Freiwillige suchen.
  • vermittelt geeignete Freiwillige an Sie.

Unter dem Menüpunkt  „Netzwerk“ und  „Anerkennungskultur“ finden Sie weitere Informationen.


Vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch mit uns.

Einen Termin können Sie per E-Mail info@freiwillig-im-kreis-ploen.de oder telefonisch unter:  04342 / 717-48 im Haus der Diakonie in Preetz vereinbaren.
Die Beratung ist selbstverständlich kostenlos!


  • .
  • .

Gefördert durch:

gefördert durch gefördert durch gefördert durch

.

xxnoxx_zaehler