.

Umfrage Dienstleistungsbedarf

Dienstleistungsangebote für ehrenamtliche Vorstände - eine Befragung

Was ist unser Ziel? Im Rahmen dieser Befragung wollen wir uns für eine Stärkung des ehrenamtlichen Engagements und eine Vernetzung des Ehrenamtes im Kreis Plön einsetzen. Dabei steht die Arbeit der Vorstände im Fokus.

Wen fragen wir? Die Umfrage richtet sich an die Vorstände aller ehrenamtlichen Organisationen (Vereine, Initiativen, Gruppen etc.) im Kreis Plön, um die Bedarfe von weiteren förderlichen Dienstleistungen zu ermitteln. Hintergrund sind die zunehmenden Aufgaben und Kenntnisse, die von Vorständen erwartet werden.

Was fragen wir? Es geht um potentielle Bedarfe, um Vorstandsarbeit zu unterstützen oder zu erleichtern. Die Fragen sind in 7 Bereiche untergliedert.

Was passiert mit den Ergebnissen der Umfrage? Mit der Beantwortung helfen Sie uns, einen Überblick zu den verschiedenen Bedarfen zu ermitteln. Dieses Ergebnis werden wir veröffentlichen und von den Auftraggebern auf ihre Umsetzbarkeit geprüft, um so das bürgerschaftliche Engagement nachhaltig zu unterstützen.

Machen Sie mit! Für Ihre Antworten nutzen Sie bitte die Online-Umfrage.
Ihre Angaben werden verschlüsselt behandelt. Ihre Adresse ist nicht nach zu verfolgen - Sie nehmen anonym teil.

Dauer der Umfrage: Kalkulieren Sie bitte ca. 15-20 Minuten zum Ausfüllen ein. Gut investierte Zeit - Sie wirken mit, damit Ihre Anliegen besser unterstützt werden können. Der Online-Fragebogen ist bis zum 31. März 2021 freigeschaltet.


  • .
  • .

Gefördert durch:

ELER+Land Logo LEADER Logo Logo AR SHSAR Ostseeküste LogoWappen Kreis PlönDiakonie Logo

.

xxnoxx_zaehler