Wunschzettel- Aktion für Kinder aus einkommensschwachen Familien in Preetz

Auch in diesem Jahr will das Diakonische Werk gemeinsam mit der Baptisten-Gemeinde in Preetz dazu beitragen, dass rund 150 Preetzer Kindern in Familien mit geringem Einkommen zu Weihnachten ein Wunsch erfüllt wird. Vom 22. November bis zum 15. Dezember 2021 läuft die Aktion „Wunschzettel“.


Wunschzettel- Aktion für Kinder aus einkommensschwachen Familien in Preetz

Auch in diesem Jahr will das Diakonische Werk gemeinsam mit der Baptisten-Gemeinde in Preetz dazu beitragen, dass rund 150 Preetzer Kindern in Familien mit geringem Einkommen zu Weihnachten ein Wunsch erfüllt wird.

Vom 22. November bis zum 15. Dezember 2021 läuft die Aktion „Wunschzettel“.

Zum Mitmachen sind in diesem Jahr wieder Preetzer Bürger und Bürgerinnen aufgerufen.
Ab 22. November können sie sich im Weltladen der Diakonie Wunschzettel abholen.
Rund 150 Kinder haben dieses Mal darauf ihren Wunsch geschrieben oder gemalt.
Preetzer und Preetzerinnen, die sich an der Aktion beteiligen, können diese Weihnachtswünsche erfüllen.
Der Wert des Geschenks soll 25 Euro nicht überschreiten. Die Spender bleiben anonym und ihr Geschenk erreicht direkt diejenigen, denen sie damit in der Weihnachtszeit eine ganz besondere Freude machen.
Bis zum 15. Dezember können die Geschenkpäckchen im Weltladen abgegeben werden.

In der Zusammenarbeit von Erziehungs-und Lebensberater*innen, Schuldnerberater*innen, Streetworkern, der Heilpädagogischen Ambulanz, dem Familienzentrum der Diakonie, dem Frauenhaus wurden Familien mit Kindern ausgewählt, in denen das Geld gerade für den täglichen Bedarf genügt, nicht aber für die Weihnachtswünsche von Kindern. Bei diesen Familien reicht es einfach nicht für Extras zur Weihnachtszeit, weiß Diakonin Coretta Wichmann. Mit ihren Mitstreiter*innen hofft Wichmann auf ebenso große Resonanz bei den Preetzern wie im vergangenen Jahr: „Jedes der hundert Kinder wurde beschenkt. Die Beteiligung der Preetzer Bürger*innen war überwältigend“.

In diesem Jahr können die Eltern am 20. Dezember in der Zeit von 10 bis 16 Uhr das Geschenk für ihr Kind an der Tür zum Haus der Diakonie (Corona bedingt am Seiteneingang Ella Brumm Weg) in Preetz abholen.

Wunschzettel holen /Geschenk abgeben
vom 22.11. bis 15.12. 2021

im Weltladen, Kirchenstraße 40, 24211 Preetz

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 10 bis 12 Uhr und Freitag von 16 bis 18 Uhr


Copyright Bilder: kira auf der Heide/ unsplash.com