Weiterbildung

Weiterbildung

Hier finden Sie aktuelle Weiterbildungsangebote im Kreis Plön sowie Links zu digitalen Angeboten für Ehrenamtliche.

Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) bietet kostenfreie Online-Weiterbildungen an. Die Webinare sind auf die Bedürfnisse von Ehrenamtlichen zugeschnitten und bieten Informationen rund um Vereinsarbeit, Engagement und Ehrenamt.

Eine Auswahl der kommenden Veranstaltungen:

01.02.23 - 10 Tipps für gute Anträge

07.02.23 - Land beleben – Förderideen und Strategien für ländliche Vereine

21.02.23 - Energie sparen – kleine Tipps mit großer Wirkung

22.02.23 - Gekonnt saniert – das Vereinsheim von morgen

14.03.23 - Digitaler Austausch – Tipps und Methoden für die digitale Kommunikation

22.03.23 - Wissen, was geht – Generationswechsel im Verein organisieren

usw.

zum programm

 

PARITÄTISCHE SH

Der PARITÄTISCHE SH bietet zahlreiche kostenfreie (Online-)Weiterbildungen für Ehrenamtliche an.

Digitale Lernwerkstatt für Einsteiger*innen

14.03.23 - Online Treffen planen und durchführen

28.03.23 - Grundlagen und Methoden der (online) Moderation

18.04.23 - Terminfindung & Entscheidungsprozesse digital meistern

02.05.23 - Digitale Zusammenarbeit & Ergebnissicherung

10.05.23 - Zertifikatskurs Freiwilligenkoordination in 4 Modulen

Infos & Anmeldung

Selbsthilfe-Akademie

Die Selbsthilfe-Akademie bietet Weiterbildungen, aber auch Beratung und Coaching für Selbsthilfeorganisationen und -gruppen an.

Bildungsangebote der Selbsthilfe-Akademie

30.01.23 - Gründung einer Selbsthilfegruppe

09.02.23 - SOS bei Überforderungsgefühlen

23.02.23 - Online-Moderation

17.03.23 - Sichtbar werden - Öffentlichkeitsarbeit

30.03.23 - Wo bleibt der Nachwuchs ehrenamtlicher Organisationen?

12.06.23 - Social Media

infos & anmeldung

Kreisjugendring Plön (KJR)

Der Kreisjugendring Plön fördert und unterstützt die Jugendarbeit der Ehrenamtlichen mit Weiterbildungen und einer Materialbörse.

Der Kreisjugendring Plön ist eine Arbeitsgemeinschaft von anerkannten Jugendverbänden, Jugendgruppen und Ortsjugendringen im Kreis Plön. Seine Weiterbildungsangebote sind für alle offen, die sich in der Kinder- und Jugendarbeit engagieren.

Mehr Infos

Aktuelle Weiterbildungen (Auswahl)


  • 11.02.23 - "Kindeswohlgefährdung und Prävention", Preetz

    9:30-17:00 Uhr

    Zusammen mit einer Referentin vom Kinderschutzzentrum Kiel bieten der Kreisjugendring eine Schulung zum Thema Kindeswohlgefährdung und Prävention an. Die Schulung findet in Preetz statt und ist kostenfrei. Sie richtet sich an Ehrenamtliche ab 16 Jahren in der Kinder- und Jugendarbeit.

    Anmeldung: alina.marxen@kreisjugendring-ploen.de

Bildungszentrum (BNUR)

Das Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume (BNUR) des Landes Schleswig-Holstein gehört zum Ministerium für Energiewende, Klimaschutz, Umwelt und Natur (MEKUN). Das BNUR bietet auch Veranstaltungen speziell für Ehrenamtliche.

Zum Programm

Aktuelle Veranstaltung (Auswahl)


  • 05.02.23 - Ehrenamtsreihe: Draußenschule als Baustein gelingender BNE

    Jede Woche vormittags das Schulgebäude als gesamte Klasse verlassen. Statt Tafel, Heft und Arbeitsblätter, dann Bäume, Matsch und Vogelgezwitscher für Alle. Welches Kind träumt nicht davon? In diesem Seminar lernen die Teilnehmenden anhand erprobter Praxisbausteine, wie sich das System Schule mit Natur- und Kulturbildung durch das Konzept der Draußenschule verbinden lassen und welche Bezüge zur Bildung für nachhaltige Entwicklung bestehen.

    Anmeldung

Verbund der Volkshochschulen im Kreis Plön

Die Volkshochschulen in Preetz, Plön, Lütjenburg, Ascheberg, Laboe, Hohwacht, Schönberg, Schönkirchen, Schwentinental, Wankendorf, Heikendorf und die Akademie am See bieten Kurse, Seminare und Exkursionen.

Die Volkshochschulen im Kreis Plön bieten ein breites Programm von Sprachkursen bis Gesprächskreisen. Eine kleine Auswahl aus dem Frühjahrsprogramm 2023: An der vhs Schönkirchen gibt es eine Fahrradwerkstatt, in der Räder für Geflüchtete repariert werden, und einen Tablet-Stammtisch für Senior*innen, die vhs Lütjenburg bietet unter anderem einen Meditations- und Achtsamkeitskurs. An der vhs Heikendorf kann man einen Whats-App-Kurs buchen oder an der Akademie am See an einem Seminar zum Umgang mit Konflikten und Bildungsurlaub zur Stressbewältigung teilnehmen.

 

Zum Programm

Friedrich-Naumann-Stiftung

Die Friedrich-Naumann-Stiftung bietet kurze kostenfreie Online-Seminare an, die sich sehr gut für Ehrenamtliche eignen, um sich nebenbei unkompliziert Wissen anzueignen oder aufzufrischen.

Die Workshop-Themen reichen von Social Media über Rhetorik bis hin zu Netzwerken und Führung.

 

Zum programm